Palet­ten­waa­gen mieten

Unser Programm an Palet­ten­waa­gen und Boden­waa­gen (mit einge­bau­ter Zählfunk­ti­on) mit einem Maximal­ge­wicht von 600kg, 1,5 t, 3 t und 6 t zum Mieten / Auslei­hen erwei­tern wir gerade.

Wägebe­reich (max)Ables­bar­keitNetto­ge­wicht
eines Wiegebalken
Miete
600 kg0,2 kg15 kgnur
1500 kg / 1,5 t0,5 kg18 kgauf
3000 kg / 3 t1,0 kg18 kgAnfra­ge
6000 kg / 6 t2,0 kg42,5 kg
Palet­ten­waa­gen von 600 kg bis 6 t Maximal­ge­wicht zum Ausleihen

Zählsys­tem bestehend aus Wiege­bal­ken­waa­ge und präzi­ser Referenz­waa­ge, um kleine Teile in großen Mengen schnell wiegen zu können

In Kombi­na­ti­on der Wiege­bal­ken­waa­ge mit einer präzi­sen Feinwaa­ge als Referenz­waa­ge kann ein Zählsys­tem gebil­det werden, um die Anzahl von Teilen mit einem kleinen Teile­ge­wicht (z. B. 20 g pro Stück) in sehr großer Menge (z. B. bis zu 600 kg oder 1,5 t) in einer Gitter­box zu zählen. Dabei ist aller­dings die relativ grobe Auflö­sung bzw. Ables­bar­keit der Palet­ten­waa­gen zu berüch­sich­ti­gen, d. h. das Zähler­geb­nis unter­liegt eine gewis­sen Toleranz.

(Für kleins­te Teile ab 0,05 g in großen Mengen bis 15 kg bieten wir unser hochprä­zi­ses Zählwä­ge­sys­tem zum Auslei­hen an.)

Palet­ten­waa­gen und Boden­waa­gen mit Zählfunk­ti­on und einheit­li­chem Bedien­kon­zept zum Mieten und Leihen

Wie bei uns gewohnt, kommen die Waagen ebenfalls ausschliess­lich von KERN & SOHN. Bei unserem Pool an Palet­ten­waa­gen und Boden­waa­gen achten wir wieder auf einheit­li­che Bedie­nung durch Einsatz nur eines Auswer­tungs­mo­duls mit beson­ders gut sicht­ba­rer Anzei­ge, welches auch über eine Zählfunk­ti­on für die Inven­tur verfügt. Wir bieten ausschliess­lich Wiege­bal­ken­waa­gen an, da diese im Vergleich zu konven­tio­nel­len Palet­ten­waa­gen — bei gleichem Maximal­ge­wicht — gewichts­mä­ßig deutlich leich­ter im Handling sind. Ein Wiege­bal­ken z. B. der 3,0 t Waage wiegt selber nur 18 kg, während die Wiege­platt­form einer konven­tio­nel­len Boden­waa­gen bis zu 86 kg wiegen kann, also fünfmal mehr. Die sehr flexi­ble Breite (durch die Kabel­län­ge von 5 m) ist z. B. relevant beim Wiegen von Sonder­pa­let­ten, Langgut oder Viehbo­xen. Darüber hinaus werden mit diesen auch deutlich höhere Maximal­ge­wich­te erreicht (6000 kg ggü. 1500 kg).